• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China
  • Jahrgang: 2007
  • Form: Bingcha, 357g (nur Sample vorhanden)
  • Liming Tea Factory (via Yunnan Sourcing)

Ein klassischer Factory-Sheng im Stile der typischen Nummern-Tees - (leider) genau das, was ich vor dem Aged Sample Set von prSK (siehe z.B. hier, hier und hier auch alles Tees von Liming) unter einem Factory-Sehng verstanden habe: kleinteilig, adstringent, eindimensional und ohne Qi. Positiv zu vermerken ist, dass der Tee nicht auf den Magen schlägt und es eine leicht fruchtig-florale Note gibt, gepaart mit einer gewissen Derbheit so dass wenn man am leeren Schälchen riecht fast meinen könnte, man würde einen vernünftigen Tee trinken. Für meinen Geschmack dem 2009er Yiwu BGT von Liming deutlich unterlegen - aber bei einem Tee, der einen solchen Namen benötigt war das schon fast zu erwarten.
Bewertung: 2-Sterne

trockenes Blatt

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel