• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Yunnan, Xishuangbanna, Mengla, Manzhuan
  • Jahrgang: 2018
  • Form: Bingcha, 400g (nur Sample vorhanden)
  • Zheng Si Long (via Tea Encounter)

Schöne dezente Honig-Noten im Aufguss und warmes Heu im Aroma, zudem deutlich schwerer als die 2017er Version, mit dem großartigen 2013er Man Zhuan von prSK kann er jedoch nicht mithalten, da es an Kraft, Qi und Klarheit fehlt (ZSL-typisch ist das eher ein "Limo-Sheng"). Dennoch ein schöner Tee zu einem fairen Preis!
Bewertung: 4- oder 5-Sterne

trockenes Blatt

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel