• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Yunnan, MangZhi
  • Jahrgang: 2017
  • Form: Bingcha, 400g
  • Zheng Si Long (via Tea Encounter)

(Original 19.08.2018)
Intensiv nussig und in angenehmen Maß adstringent mit subtil fruchtig-süßen Noten. Der Körper ist nicht all zu schwer aber der Tee hat eine schöne Textur und einen mentholartigen Charakter, was zusammen mit dem eigentlich sehr subtilen aber doch intensiv-entspannenden Qi ein sehr schönes Gesamtpaket ergibt.
Bewertung: 5-Sterne

(Update 08.09.2019)
Der Tee macht auch im Zhuni-Kännchen eine sehr gute Figur - die Bitterkeit kommt etwas stärker zur Geltung und der Körper ist etwas weniger betont, dafür wirkt er insgesamt etwas frischer. Auf jeden Fall ein schöner Tee mit dem typischen Zheng Si Long Charakter zu einem fairen Preis!

trockenes Blatt

erster Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

viel späterer Aufguss

noch späterer Aufguss

weiter im Gaiwan

Details

Update (08.09.2019): trockenes Blatt - nun auch mit ganzem Bing

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel