• Künstler: Emilio del Pozo (The Jade Leaf - 一片碧)
  • Herkunft: Taiwan
  • Eigenschaften: Mischung aus Ton und Porzellan, Holzbrand, außen Ascheglasur, innen unglasiert (beim Gaiwan nur der Boden)

Zwei sehr spannende Keramikstücke von Emilio del Pozo! Abgesehen von der großartigen, rustikalen Ästhetik (dieser Holzgriff!) ist vor allem das Material und dessen Einflüsse auf den Tee interessant.
Wird für verschiedene Shengs verwendet. Im Gegensatz zu der Teekanne von Taisuke Shiraiwa ist hier das Material sehr viel feiner und funktioniert daher auch mit geschmacklich dezenten Shengs sehr gut. Der Gaiwan ist groß genug, damit auch mehrere Aufgüsse kombiniert werden können und natürlich für die späteren Grandpastyle-Aufgüsse.

(Anmerkung: Ich nutze den Gaiwan zunächst als Teeschale für präzise Aufgüsse, anschließend kommen die Teeblätter in den Gaiwan für lange, Grandpastyle-Aufgüsse um dem Tee den Rest zu geben)

Nächster Artikel Vorheriger Artikel