• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Menghai, Hekai
  • Jahrgang: 2019
  • Form: Bingcha, 357g (nur Sample vorhanden)
  • He Qi Fang (via Cha-Shifu)

Der Tee startet mit einer tollen nussig-grünen Note. Gepaart mit bitter-süßen Facetten ist der Tee sehr frisch und hat zugleich eine sehr schöne Textur. Ab dem dritten Aufguss dominiert (bei der Dosierung) zunächst die Bitterkeit gegenüber der Süße, was sich ab dem 8. Aufguss oder so ins Gegenteil wandelt und sich der Tee für den weiteren Verlauf super-süß mit einem frisch-nussigen Touch präsentiert. Insgesamt ein wirklich schöner, facettenreicher Tee - einziges Manko ist, dass das Qi nicht sonderlich ausgeprägt ist.
Bewertung: 5-Sterne

trockenes Blatt

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel