• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Ailao Shan, Ao Ne Me Village
  • Jahrgang: 2019
  • Form: Bingcha, 357g (nur Sample vorhanden)
  • Farmerleaf

Als erstes fällt auf, dass der Tee aus wirklich schönen großen Blättern besteht, die ein tolles nussiges Aroma haben. Diese Nussigkeit setzt sich dann auch im Geschmack fort, gepaart mit einer angenehmen Bitterkeit und sehr grünen, grasigen Noten, was mich in Kombination an noch nicht ganz reife, grüne Haselnüsse erinnern und sich im Abgang in eine schöne Süße wandeln. Etwas schade jedoch ist, dass der Tee sehr leicht ist und wenig Qi zu bieten hat.
Bewertung: 3- oder 4-Sterne

trockenes Blatt

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel