• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Guafengzhai
  • Jahrgang: 2011
  • Form: Bingcha, 357g
  • Tea Urchin (nur noch als 200g-Version verfügbar)

Sehr schönes kräftiges Blatt, intensiver Duft was sich auch in den Geschmacksnoten widerspiegelt: extrem schwer floral, sirupartig-süß, dezent holzig, etwas bitter, leicht saurer Stall-Charakter (was aber positiv gemeint ist, sehr schönes Beispiel für einen Semiaged Sheng) und überraschenderweise deutet kaum etwas auf einen Herbst-Sheng hin, da die Textur eher leicht und klar ist, die Geschmacksnoten alles andere als gedämpft sind und nach 7 Jahren auch eine Frischeunterschied nicht mehr so auffällt. Definitiv einer der spannensten Herbst-Shengs die ich kenne!
Bewertung: 5-Sterne

trockenes Blatt und Bing

ertser Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

viel späterer Aufguss

weiter im Gaiwan

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel