• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Bada
  • Jahrgang: 2015
  • Form: Bingcha, 200g
  • ChawangShop

(Original 04.09.2016)
Frisch und kräftig, angenehm bitter-fruchtig mit gutem Qi.
Bewertung: 4-Steren

(Update 21.09.2019)
Etwas über 3 Jahre später hat der Tee seine Frische in eine schöne, leicht holzige Fermentationsnote verwandelt, die mich etwas an Trauben mit einer dicken, etwas bitteren Schale erinnert. Gefällt mir ssehr gut, auch wenn der Tee nicht sonderlich komplex ist und das Qi sich zumindest bei der Session heute auch in Grenzen hält.

trockenes Blatt und Bing

erster Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Update (21.09.2019): erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Off-Topic: kleine Wasser-Perlen halten sich hartnäckig auf antikem Leinen

Nächster Artikel Vorheriger Artikel