• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Mansa
  • Jahrgang: 2009
  • Form: Bingcha, 250g? (nur Sample vorhanden)
  • Pu-erh.sk

Bietet ähnlich dem 2011er Mansa eine schön schwere Textur mit einer warmen Waldhonignote, jedoch deutlich mehr Holzigkeit die zusammen mit einer dezenten Adstringenz den Tee trotz 2 zusätzlichen Jahren etwas gröber wirken lässt. Interessanterweise riecht der Tee dadurch süßer als er schmeckt, da das Aroma sehr intensiv das von dunklem Waldhonig ist - spannend!
Bewertung: 5- oder 6-Sterne

trockenes Blatt

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel