• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China
  • Jahrgang: 1997
  • Form: lose
  • TheTea.pl

Abgesehen vom Alter und dass es sich bei der Lagerung um Hong Kong Storage handelt, liegen zu dem Tee leider keine Informationen vor - letzteres ist aber bereits recht aussagekräftig. Dem Blatt sieht man bereits auf Grund des leicht gräulichen Schimmers an, dass die Lagerung am eher feuchten Ende des Spektrums stattgefunden hat und auch der erdige Duft des trockenen Blattes hat einen gewissen "special interesset" Charakter. Interessanterweise hat der Aufguss hingegen ein sehr einladendes Zimt-Aroma, das sich zwar nur minimal im Geschmack wiederfindet aber dem ganzen einen freundlichen, weihnachtlichen Charakter gibt. Geschmacklich dominiert zunächst eine schöne feucht-bittere Walnuss-Note, die süß ausklingt - feuchte Erde darf natürlich auch nicht fehlen - später finden sich dann dezent Noten, die mich an ältere Rotweine erinnern, wieder (Hinweis: ist schon einige Jahre her, dass ich das letzte mal Wein getrunken habe). Hong Kong Storage typisch ist die Textur des Tees wunderbar weich - einziger Kritikpunkt, ist dass es dem Tee etwas an Kraft fehlt: sowohl Qi-technisch ist nicht viel vorhanden als auch ausdauertechnisch ist der Tee keine Sportskanone. Dennoch: ein schöner Feuchter Sheng, der sich sehr angenehm trinken lässt und es mit der Feuchtigkeit nicht übertreibt.
Bewertung: 5-Sterne

trockenes Blatt

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel