• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Gedeng
  • Jahrgang: 2018
  • Form: Bincha, 400g
  • Essence of Tea

Zu beginn eine fast schon scharfe aggressive Note mit einer überraschend subtilen Bitterkeit, was zusammen aber dennoch sehr kräftig ist und die Zunge betäubt (im Pu-Chart leider nicht darstellbar). Dieser betäubende Effekt nimmt mit fortschreitenden Aufgüssen langsam ab und die Bitterkeit kommt klarer zum Vorschein. Der Körper ist jedoch sehr leicht, gerade im Vergleich zu dem 2017er Gedeng von prSK oder seinen Vorgängern hat dieser Tee einen ganz anderen Charakter, lediglich eine leicht bittere Frische vereint die beiden Welten.
Bewertung: 5-Sterne

(Anmerkung: Dieser Bing stammt aus der Preorder-Bestellung, damals hieß er noch Gedeng Forest, im regulären Shop gibt es nun aber nur einen Spring Gedeng Guoyoulin, wobei es aber vermutlich der selbe Tee ist, denn im Gegensatz zu dem Guafengzhai gab es von dem Gedeng keine zwei Versionen beim Preorder)

trockenes Blatt und Bing

erster Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

viel späterer Aufguss

noch späterer Aufguss

und noch ein Aufguss

weiter im Gaiwan

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel