• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Hekai
  • Jahrgang: 2014
  • Form: Bingcha, 250g
  • Pu-erh.sk

Ein sehr spannender Hekai: zu Beginn sind klar die typischen bitter-süßen Zitrus-Noten zu erkennen allerdings begleitet von einer leicht vanilligenm dezenten Holznote, die auf eine beginnende Reifung hindeutet und die Süße hat einen schwereren Charakter, als bei einem frischen Hekai. Im Laufe der Aufgüsse geht dann die Zitrusnote etwas zurück und die Facetten fügen sich in eine an Zimt erinnernde Komposition zusammen, das ganze mit einer sehr schönen weichen aber sehr dichten Textur, die lange nachhallt!
Bewertung: 6-Sterne

trockenes Blatt und Bing

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel