• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Yunnan
  • Jahrgang: 2009
  • Form: Bingcha, 200g
  • Essence of Tea

Sehr leichter Körper - man erkennt sofort dass es sich um (süßes) wildes Material handelt, von Anfang bis Ende zieht sich eine überraschend intensive Zimt-Note (im Pu-Chart in Ermangelung an Alternativen dem Bereich fruchtig/floral zugeordnet) durch die Aufgüsse. Ein ungewöhnlicher und interessanter, wenn auch nicht sonderlich kräftiger Sheng. Die Zimt-Note findet sich, wenn auch deutlich schwächer, ebenfalls im 2008 Qian Jia Zhai Ancient Wild Tuocha, da dort aber auch bitteres Material verwendet wurde, ist dieser deutlich kräftiger.
Bewertung: 4-Sterne

trockenes Blatt und Bing

erster Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

viel späterer Aufguss

Details

weiter im Gaiwan

Nächster Artikel Vorheriger Artikel