• Kategorie: Pu'erh, Sheng
  • Herkunft: China, Lao Man E
  • Jahrgang: 2019
  • Form: Bingcha, 200g (nur Sample vorhanden)
  • Teemeister Jingsong Yu (via Teekontor Kiel)

Auch dieses Jahr gibt es von Yu wieder einen Lao Man E, der im Vergleich zu letztem Jahr jedoch einen etwas andren Charakter hat: Er ist zwar nach wie vor recht ausbalanciert und hat eine tolle samtige Textur ist jedoch deutlich bitterer als die 2018er Version - was mir aber sehr zusagt, schließlich macht die (gute) Bitterkeit einen großen Teil des Reizes eines guten LME aus. Das bedeutet aber nicht, dass es ein "so richtig" bitterer LME wie z.B. der 2018er LME von HQF ist sondern die Fokus liegt nach wie vor auf Textur und Balance.
Bewertung: 6-Sterne

trockenes Blatt

erster Aufguss

zweiter Aufguss

dritter Aufguss

späterer Aufguss

deutlich späterer Aufguss

noch späterer Aufguss

Details

Nächster Artikel Vorheriger Artikel